Fit uns gesund mit Wildkräutern durch Jahr

Wildkräuter-Workshops 2021

 

Bei den Kräuterkursen möchte ich euch die Wildkräuter unserer Heimat, im gemütlichen Kräuterkreis etwas näher bringen.

Wir wollen an diesen Abenden/ bzw. Nachmittagen in das Feld der Kräuter eintauchen und wertvolle Produkte daraus herstellen.

Bei jedem Workshop gibt es einen theoretischen und einen praktischen Teil. So lernen wir die Kräuter mit allen Sinnen kennen........be-greifen, schmecken, riechen, spüren........

 

Wir beschäftigen uns:

- mit der natürlichen Hausapotheke...Heilsalben, Tinkturen, Heilweine

- mit der grünen Kosmetik

- wie wir unser Immunsystem stärken können

- wie Räuchern unsere Räume reinigen

- welche Möglichkeiten habe ich, um Wildpflanzen fürs ganze Jahr zu Bevorraten

 

Wir besprechen, je nach gebuchten Workshop

- was ein Mazerat ist und den Unterschied zwischen einem Heiß- und einem Kaltauszug ist

- wie stellt man einen Heilwein her

- was beachte ich bei der Herstellung einer Tinktur

- wie man eine einfache Heilsalbe herstellt

- was darf in die Grüne Kosmetik rein

- was Hildegard von Bingen in ihrer Schatztruhe für uns bereit hält

- welche Kräuter Maria Treben ans Herz gewachsen sind und welche Produkte man daraus hergestellen kann

- was ist ein Oxymel

- wie reinige ich meinen Raum, durch verräuchern von Kräuter und wie stelle ich einen Räucherstick her

- welche Kräuter unterstützen mein Immunsystem

- wir lernen traditionelle Naturheilverfahren, wie z.B. den Leberwickel und vieles mehr kennen.

 

Die Kräuterkurse zu den unterschiedlichen Themen sind Einzeltermine und können unabhängig voneinander gebucht werden - Dauer ca. 3 Stunden

 

Das Seminar inkludiert:

  • Theoretische Einführung und Praxisteil

  • Rezepte

  • Bereitstellung der Materialien (hochwertige Pflanzenprodukte)

  • Naturprodukt (und Gebinde) zum Mitnehmen

 

Möchtest du mich bei dieser besonderen Reise im Kräuterjahreskreis begleiten und wieder mehr zum Rhythmus der Natur finden, würde ich mich über deine Teilnahme sehr freuen.

 

Kursdauer: 3 Stunden

 

Ort: 1090 Wien, Kolingasse 10 oder

        1020 Wien, Alliiertenstraße 8-10

 

Kosten: pro Termin 55€ p.P. Inklusive hochwertige Materialien, Gebinde (Gläser, Flaschen, Dosen,..) Rezepte und Getränke ( Kräutertee )

 

Du nimmst bei jeden Workshop verschiedene gemeinsam hergestellte Produkte mit nach Hause.

Der Workshop wird in Kleingruppe durchgeführt, mit maximal 6 Teilnehmer, daher bitte um rechtzeitige Anmeldung.

 

Freu mich auf eine interessante Kräuterzeit mit Euch:-)

Übersicht Termine

 


Die natürliche Hausapotheke - Wiesenapotheke, die Kraft aus der Natur

Fit und gsund durchs Jahr

Wir stärke ich mein Immunsystem auf natürliche Weise und welche antiviralen Kräuter stellt uns die Natur zur Verfügung?

Welche Kräuterprodukte in keiner Hausapotheke fehlen dürfen und vieles Mehr erfährst du bei diesem Kräuterkurs. 

Weiters nimmst du viele praktische Tipps rund um die Naturapotheke, sowie drei selbstgemachte Produkte an diesen Nachmittag/Abend mit nach Hause

 

Wir sehen uns die verschiedenen Möglichkeiten der Kräuterzubereitung an. Du erfährst wie man einen Ölauszug herstellt, wie man eine Tinktur ansetzt und wie man eine Salbe rührt.

 

Termine: 

Februar verschoben

 

Ort: 1020 Wien, Alliiertenstraße 8-10

Kleingruppe! max. 6 Personen, Anmeldung erforderlich unter: froehlich-sein@gmx.at


Naturkosmetik aus dem Garten

Natürliche Zutaten statt unnatürliche Chemiekeulen

Schluss mit Microplatik, künstliche Hormone, Weichmacher, Tierversuche, Verpackungsmüll....Mit einfachen Rezepten für die grüne Rührküche kannst du ganz einfach die wichtigsten Kosmetikartikeln selbst herstellen. Dabei schonst du nicht nur die Umwelt und dein Geldbörserl, sondern deine Haut und deine Haare freuen sich genau so darüber,

Bei diesen Kräuter-Grüne Kosmetik Workshop bekommst du wertvolle Einkaufstipps und erfährst was du bei der Herstellung beachten sollst.

Gemeinsam stellen wir je nach Jahreszeit verschieden Grüne-Kosmetikprodukte her.

 

Termine: 

Di  23.3.2021  17:00 - 20:00 Aufgrund der derzeitigen Covid-19 Verordnungen, kann der Kurs nicht abgehalten werden.

Ort: 1090 Wien, Kolingasse 10

Kleingruppe! max 6 Personen, Anmeldung erforderlich unter: froehlich-sein@gmx.at


Heilsalben rühren, Tinkturen, Elixiere, Heilweine ansetzen

Salben und Tinkturen sind durch ihre Heilwirkung von jeher Bestandteil unserer Volksmedizin. Salben sind vielseitig anwendbar und bringen erwünschte Inhaltstoffe der Kräuter über die Haut zu den gewünschten Stellen gelangen können. Lebenselixiere wurden schon in der Antike zur Lebensverlängerung angesetzt, wobei oft bis zu 300 Zutaten für den Wundertrank verwendet wurden. Tinkturen und Medizinalweine  sind fantastische Helfer und werden je nach den Ingredienzien, bei den verschiedensten Beschwerden innerlich und äußerlich verwendet. Ob Rezepte gegen Husten, Schnupfen, Magenprobleme oder  kleine Verletzungen, gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen, also auch eine Tinktur oder eine Salbe.

Wir beschäftigen uns gemeinsam mit den Unterschieden der verschiedenen Produkten. Wie man sie herstellt und wie man sie verwendet. Drei Produkte werden wir wieder gemeinsam, zum mit nach Hause nehmen herstellen.

  

Termine: 

Fr  19.3.2021  17:00 - 20:00, Aufgrund der derzeitigen Covid-19 Verordnungen, kann der Kurs nicht abgehalten werden.

Sa 20.3.2021    9:30 - 12:30, 1020 Wien, Alliiertenstraße 8-10 verschoben

 

Kleingruppe! max. 6 Personen, Anmeldung erforderlich unter: froehlich-sein@gmx.at


Bevorratung von Wildpflanzen - Kräutersalz, Pesto, Wiesendudler & Co

Rechtzeitig zu Beginn der Wildkräutersaison widmen wir uns den verschiedenen Möglichkeiten Heilkräuter haltbar zu machen, Die Natur bietet uns bald ein reichhaltiges Angebot an bevorratbarem Wildpflanzen.

Wir besprechen im theoretischen Teil die verschiedenen Möglichkeiten der Verarbeitung von Wildkräuter.

 

Im praktischen Teil stellen wir je nach Verfügbarkeit und Jahreszeit ein Gemmomazerat aus Knospen her, verkosten die ersten Wildkräuter, setzen einen Kräuteressig an und du bekommst viele hilfreiche Tipps wie du die "essbare Fülle der Natur" für das ganze Jahr haltbar machen kannst. 

 

Termine:

Di 13.4.2021    17:30 - 20:30, 1090 Wien, Kolingasse 10

Di 27.4.2021    17:30 - 20:30, 1020 Wien, Alliiertenstraße 8-10

  

Kleingruppe! max. 6 Pers., Anmeldung erforderlich unter: froehlich-sein@gmx.at


Räuchern mit heimischen Pflanzen

An diesen Abend tauchen wir ein in die Magie des Räucherns und dieser besonderen Zeit.

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte des Räucherns, und erfahren wie unsere Vorfahren die Kraft des Rauches in der Vorweihnachtszeit nutzen, wir schauen uns die verschiedenen Techniken des Räucherns an und widmen uns einigen ausgewählten heimischen Kräutern und verräuchern sie gemeinsam.

Zusammen binden wir einen Räucherstick zum mit nach Hause nehmen.

 

Termin: Dezember 2021, genaues Datum folgt

 

Ort: Ort folgt

Kleingruppe, Anmeldung erforderlich unter: froehlich-sein@gmx.at


Aufgrund der Räumlichkeiten, der Hygienemaßnahmen und der Teilnehmerzahl ist ein reibungsloser Ablauf auch unter den derzeitigen Corona-Bedingungen gewährleistet.

 

Doch kann ich zum heutigen Zeitpunkt noch nicht sicher sagen wie sich die Situation in der nächsten Zeit entwickelt.

 

Sollte der Termin aufgrund neuer Regeln nicht stattfinden können oder muss verschoben werden und es ist euch nicht möglich den Ersatztermin wahrzunehmen, wird der Kurs-Betrag selbstverständlich vollständig retourniert.


Phytohormone, Wechseljahre, Kinderwunsch, PMS

in Planung

Frauenkräuter

Phytohormone, Pflanzen die unser Hormonsystem regulieren und Pflanzen für die Seele können uns als

natürliche Helfer bei zahlreichen Frauenleiden wie PMS, Kinderwunsch, Menopause uvm. behilfreich sein.

An diesem Abend erfährst du alles Wissenswerte über die sogenannten Phytohormone sowie über die bewährtesten Heilpflanzen mit hormonähnlicher Wirkung, sowie Behandlungstipps aus der natürlichen Hausapotheke für die häufigsten Frauenleiden unserer Zeit.