Sommersonnwend-Kräuter Retreat

"Zurück zur Natur"

21. - 24.Juni 2020

Kärnten, Seminarhaus Aurora

Bei diesem Wildkräuter-Retreat wollen wir gemeinsam ein Stück zurück zur Natur finden.

Entspannen, Loslassen, Waldbaden, die Sterne beobachten und Wandern. Wir sitzen am Lagerfeuer, beobachten die Sterne, führen Feuerrituale durch, kochen gemeinsam, schwimmen im Naturteich, laufen barfuß in der Wiese, sammeln Kräuter und verarbeiten diese oder genießen einfach nur die Stille,......

 

Die Sommersonnenwende am 21. Juni und der Johannistag am 24.Juni wird seit jeher als mystische Zeit verstanden. An den längsten Tagen des Jahres speichern die Kräuter die wertvolle Sonnenenergie und besitzen besonders viele Heilkräfte, die sie uns in der dunklen Jahreszeit als Tee oder in Salben an uns weitergeben.

Die Pflanzenvielfalt hat nun ihren Höhepunkt erreicht und in vielen Gegenden wird an diesen Tagen der  Sommerhöhepunkt gefeiert. Aus siebenerlei oder neunerlei Kräuter werden Kränze gebunden und zum Schutz für Haus und Hof aufgehängt. Am Vorabend des 24.Juni auch als "Mittsommernacht" bezeichnet, wird das Johannisfeuer entzündet. Schon unsere Vorfahren nutzten dieses großartige Zeitfenster für mystische Feste und Rituale. Es war Brauch, mit einem Gürtel aus Beifuß, rund um das Johannisfeuer zu tanzen, ihn anschließend ins Feuer zu werfen, um so für das kommende Jahr vor allen Krankheiten geschützt zu sein.

Auch das Reinigungsritual, sich mit Blumen geschmückt, im Wasser von Altlasten zu befreien, ist an diesen Tag üblich.

 

 

Diese besondere Zeit möchten wir bei unserem Seminar nutzen und uns der alten Bräuche bedienen.

Wir wollen uns wieder mit der Natur verbinden und gemeinsam die magische Kraft dieser Tage spüren.

 

 

Der Ort unseres Retreats ist eine wahre Oase der Ruhe. Es liegt eingebettet zwischen Wäldern und Wiesen, in einer einzigartigen und wilden Natur.

An diesem einzigartigen Platz stehen uns alle 5 Elemente zur Verfügung und wird so zu einer besonderen Kraftquelle.

Das Element Feuer - am Lagerfeuer werden wir die Wärme der lodernden Flammen spüren.

Das Element Erde -  Die Kräuter helfen uns wieder eine bessere Verbindung zu Mutter Erde zu bekommen.

Das Element Metall - wir stärken unsere Lungen - welche dem Metallelement zugeordnet werden - bei ausreichenden                                                   Spaziergängen, mit frischer Kärntner- Luft

Das Element Wasser - der hauseigenen Schwimmteich, der von einer eigenen Quelle gespeist wird, lädt uns zum                                                            verweilen ein.

Das Element Holz - mitten im Wald kannst du bei einem Waldbad, die Energie der unberührten Natur spüren.

 

 

 

Du wohnst zu zweit in einem liebevoll eingerichteten Chalet mit Balkon und direkten Blick auf den Schwimmteich.

Die Lounge und die Chalets sind Pfahlbauten in drei Meter Höhe, komplett aus Holz konstruiert.

Ein Großteil des Holzes ist aus über 100 Jahre alten Balken gebaut. Der Bio-Lehmputz verschafft zusätzlich ein angenehmes Raumklima.

Am Morgen hast du die Möglichkeit, eine Runde im Naturteich zu schwimmen und dich von der Morgensonne küssen zu lassen. Anschließend werden wir gemeinsam, je nach Wetterlage, auf der Wiese oder im Seminardom (der Seminardom ist ein Kuppelbau mit 18 Strahlen, dessen Größenverhältnisse dem goldenen Schnitt entsprechen) mit Meridiandehnungen (Makko Ho) oder sanften Yogaübungen den neuen Tag begrüßen.

 

Beim gemeinsamen Zubereiten des Frühstücks und des Abendessens lernst du auf genussvolle Weise, wie du deine Speisen mit frischen Wildkräuter bereichern kannst. Die vegetarische Ernährung, mit dem hohen Gehalt an Pflanzenpower unterstützt uns an diesen Tagen beim Entgiften und schenkt uns wieder neue Kraft.

 

Bei unserem Workshop stellen wir, je nach dem was uns die Kräuterwelt geade bietet, eine Ringelblumensalbe, Rotöl, Nußschnaps oder Kräuteressig her.

Ablauf

(Änderungen vorbehalten - je nach Wetterlage und Gruppe kann sich das Programm und der Zeitplan ändern, die Zeiten sind Zirkaangaben)

 

1. Tag, Mittwoch 21.Juni

15.00 Ankunft, sich zurecht finden, vielleicht eine Runde im Teich schwimmen und Zimmer beziehen

16.30 Begrüßung und Kennenlernrunde

17.30 leichtes vegetarisches Abendessen

19.00 Kräuterrundgang ums Haus

 

2. Tag, Donnerstag 22.Juni

 8.00 -    8.45 sanftes Morgen- Erwachen mit Meridiandehnungen oder Yogaübungen

 9.00 - 10.00 Frühstück mit warmen glutenfreiem Getreidebrei, Brot mit veg. Aufstrichen, selbstgemachter Marmelade, Rohkost, Kräutertee

10.30 - 14.30 Wanderung - wir entdecken die wunderschöne Landschaft Kärntens, erkunden Berge, Wälder, Wiesen und die Pflanzenwelt

14.30 - 17.00 Zeit zur freien Verfügung - schwimmen, lesen, Nachmittagsnickerchen oder worauf du Lust hast

17.00 - 18.30 Workshop zum Thema "Kräuterküche". Wir bereiten Wildkräutersuppe, Aufstriche, Pesto und Salate zu

18.30 - 21.00 Abendessen und gemeinsamer Erfahrungsaustausch

 

3.Tag Freitag 23.Juni

  8.00 -   8.45 sanftes Morgen- Erwachen mit Meridiandehnungen oder Yogaübungen

  9.00 - 10.00 Frühstück mit warmen glutenfreiem Getreidebrei, Brot vegetarischen Aufstrichen Rohkost, Kräutertee

10.30 - 14.30 Wanderung s.o.

14.30 - 16.00 Zeit zur freien Verfügung

16.00 - 17.30 Workshop zum Thema "natürliche Hausapotheke" wir stellen gemeinsam z.B. eine Ringelblumensalbe oder ein Rotöl,...her

18.00 - 19.30 Abendessen vorbereiten und gemeinsam genießen

19.30              Johannisfeuer entzünden, Feuerritual und gemütlicher Ausklang

 

4. Tag Samstag 24.Juni

  8.00 -  8.30 sanftes Morgen- Erwachen mit Meridiandehnungen oder Yogaübungen

  8.30 -  9.30 Frühstück mit warmen glutenfreiem Getreidebrei, Brot veg. Aufstrichen Rohkost, Kräutertee

 10.00   Aus-checken, optional machen wir noch eine kleine Johannis-Wanderung und treten um ca. 14 oder 15 Uhr die Heimreise an.

 

Kosten für die Workshops inkl. Materialkosten, Kräuterwanderungen, Morgenprogramm, Unterkunft, vegetarischem Frühstück und veg. leichtem Abendessen, Kräutertees und energetisiertem Kräuterwasser zur freien Entnahme.

490€ Frühbucherpreis, bei Buchung und Zahlung bis 31. März 2020, danach 530€, pro Person im DZ

Begrenzte Teilnehmerzahl 10!

 

 

 

Dein Retreat Center:     
FASZINATION NATUR  -  SEMINARDOM AURORA
Grassen 5, A-9311 Kraig Nähe St.Veit/Glan

Maps

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Anmeldung

 

Ich freue mich, DICH in dieser besonderen Zeit, bei der Reise in die faszinierende Welt der Kräuter zu begleiten:

Zu meiner Person: mein Name ist Fröhlich Silvia,

ich wohne das halbe Jahr in Wien und den Rest des Jahres in Niederösterreich

bin Zert. Kräuterpädagogin

Shiatsu Praktikerin

Vital-Ernährungscoach

 

Solltest du noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

 

Bis dahin alles Liebe,

 

Kräutergrüße

Silvia Fröhlich