Rezept von meinem treuen Begleiter bei meinen Kräuterwanderungen:

 

1/2 kg Dinkelvollkornmehl

 

1/4 l Buttermilch (wer es vegan möchte 2/8 l Wasser mit 1EL Essig)

 

1/8 l Wasser oder etwas mehr (die flüssigen Zutaten sollten warm sein)

 

1 El Brotgewürz

 

1 El Steinsalz

 

1 El Honig

 

Schafgarbe oder Kräuter nach Wahl klein geschnitten, Nüsse,...nach belieben

 

1 Würfel Germ oder 1 Packerl Trockenhefe

 

 

 

Die trockenen Zutaten vermischen (Mehl, Salz Gewürze, Nüsse, Kräuter, Trockenhefe)

Dann den Honig in Buttermilch-Wassergemisch und wenn kein Trockengerm verwendet wird, mit den zerbröselten Germwürfel auflösen.

Trockene Zutaten mit dieser Mischung gut verkneten und in einer Schüssel zugedeckt gut 1 Stunde gehen lassen. (Möchte ich diesen Ansatz über Nacht stehen lassen, verwende ich die halbe Germmenge)

 

Dann zwei Brotlaibe formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit ganzen Schafgarbenblätter belegen, etwas anfeuchten und festdrücken.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 40-45 Minuten backen.

 

 

 

Gutes Gelingen!!!