Steirischer Röhrlsalat

 

schmeckt nicht nur gut, sondern ist a xsund:-)

 

Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden und die noch heißen Kartoffelscheiben mit den gewaschenen, geschnittenen jungen Löwenzahnblätter vermischen. Für die Marinade koche ich eine Gemüsesuppe auf nehme sie vom Herd und gebe einen in Würfel geschnittenen Zwiebel, etwas Senf, einen naturtrüben Apfelessig, Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer und zum Schluss etwas Honig in die Marinade verrühre alles gut und vermische es mit den Kortoffel-Löwenzahn, kurz ziehen lassen mit frischen Löwenzahnblüten verziehren und genießen:-)

 

Löwenzahn ist eine ideale Pflanze, um die aus unseren Lebensmitteln weggezüchteten Bitterstoffe wieder in unsere Speisen zu integrieren.

Bitterstoffe sind ein wertvoller Beitrag zur Gesunderhaltung des gesamten Organismus.