Süße Minibrotlaibe

Gesund naschen zur Weihnachtszeit, widerspricht sich das? Nein

 

Hier habe ich ein Rezept entdeckt mit ganz vielen Nüssen, dann den Zucker von 200g auf 80g reduziert und viele wärmende Gewürze verarbeitet. Somit haben wir die 80/20 Regel, 80% der Zutaten sind mit hohen Vitalstoffgehalt und somit eine gesunde Alternative zu so manchen anderen Weihnachtsgebäck.

 

Rezept:

     3 Eier

250g Walnüsse oder Nüsse eurer Wahl 

100g geriebene dunkle Schokolade

  80g Zucker

  2 EL Rum oder Cointreau, kann auch weggelassen werden

  Orangenabrieb 1/2 Orange

  2EL Hafermehl, alternative Dinkelmehl

 

Staubzucker zum wälzen

 

zu Schnee schlagen. Eidotter mit Zucker schaumig rühren, die restlichen Zutaten dazu rühren und zum Schluss den Schnee unterheben.

 

Jetzt werden etwa 40 Kugeln geformt, die in Staubzucker gewälzt werden und gleich auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geschlichtet. Durch das Wälzen in Staubzucker bekommen die Kekse den "bestaubten Brot-Effekt"

Wer sich hier die Arbeit ersparen möchte, kann noch mehr Zucker einsparen.

 

Im vorgeheizten Backrohr werden die Kekse bei 150 Gard 18 Minuten gebacken

 

Wünsche euch viel Spaß beim Kekse backen und beim "Gsund naschen"!!!!!!