Holunder Balsamico

Jedes Jahr gehört der Holunder- Balsamico zur zu den Highlights der Beerensaison.

 

Er verfeinert jeden Salat und verleiht ihn eine fruchtig- aromatische-saure und süße Note. Er passt aber auch hervorragend zu Feigen, Käse, Avocado, Tomaten,….

 

Rezept:

600g gewaschene und abgerebelte Holunderbeeren

350ml Balsamico

350ml Apfelessig

300g brauner Zucker

1TL Gewürznelken

1 Zimtstange 

5 Wacholderbeeren angemörsert

1 Sternanis

3 Kardamomkapsel aufgebrochen

10 Pfefferkörner

 

Alle Zutaten werden etwa 20 Minuten geköchelt, dann abgefiltert und noch heiß in Flaschen gefüllt.

 

Holunderbalsamico ist ganz leicht selber zu machen, ist ein wahres Geschmackserlebnis und ein besonders Mitbringsel.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren

Eure Silvia