· 

Veilchensirup

Den FrĂŒhling 💜einfangen.

In diesen Veilchensirup wurde nicht nur die wundervolle Farbe des Veilchens, sondern auch der herrliche Duft eingefangen und ins Glas gebracht.

 

Der Sirup schmeckt im Tee, im Wasser oder um Weißweinspritzer als Kaiserlicher 💜Sissi-Spritzer einfach köstlich.

 

Rezept Veilchensirup

2 Handvoll Duftveilchen

500ml Wasser

500g Zucker

Saft und Schale 2 Zitronen

 

Zucker im warmen Wasser auflösen, Saft und Schale der Zitronen zufĂŒgen und nicht zu heiß ĂŒber die Veilchen gießen. 2 Tage ziehen lassen und danach abseihen. Möchtest du die Haltbarkeit verlĂ€ngern kannst du den Sirup noch einmal aufkochen, ich finde aber dass er dann an Geschmack etwas einbĂŒĂŸt. 

In saubere Flaschen fĂŒllen und genießen 💜