vegetarisch

vegetarisch · 26. August 2018
Da die heurige Zucchinernte so ausgiebig war und sie sich in meiner Küche regelrecht gestabelt haben, musste ich - nachdem mein ganzer Freundeskreis reichlich damit beschenkt wurde und noch immer so viele da waren- recht erfinderisch werden, was das Verarbeiten der grünen Keulen angeht, um mir wieder Platz in meiner Küche zu verschaffen. Nach diesen Sommer, würde ich mich selbst als Zucchinispezialistin bezeichnen;-) und mir den Zucchiniorden verleihen. Ich hätte mitzählen sollen wieviele...