Christbaum Upcycling
06. Januar 2023
Es gibt unzählige Möglichkeiten deinen Bio-Christbaum zu verarbeiten. Mein Favorit ist der aromatische Fichten- oder Tannenzucker. Er bereichert, mit seinem einzigartigen zitronig/waldigen Aroma jede Süßspeise. Hierfür werden die Nadeln der Fichte oder der Tanne vom Zeig geschnitten und klein geschnitten. Nun werden die Nadeln, im Multizerkleinerer mit Kristallzucker zu einem wohlriechenden grünen Staubzucker verarbeitet. Der nun Süßspeisen, Tees oder Schlagobers mit seiner leuchteten...

18. Dezember 2022
Räucherkegeln sind eine gute Alternative zum Räuchern auf der Kohle. Wenn nur eine geringe Menge an Rauchentwicklung gewünscht ist oder man einfach dazwischen am Schreibtisch oder beim entspannten Lesen eines Buches, den feinen Duft der Kräuter im Raum verströmen lassen möchte. Zusätzlich weiß ich genau was drinnen ist und dass keine gesundheitsschädlichen Duftstoffe oder sonstiges verarbeitet worden ist. Ich kann meine selbst gesammelten Kräuter verarbeiten und kann mich an die...

18. Dezember 2022
Rechtzeitig vor den Festtagen, ist der weihnachtliche Schlehen-Rotweinlikör fertig zum Verschenken. Ok das was von ihm noch übrig ist, denn bevor er verschenkt wird wird er noch von Freunden verkostet und hier ist einiges schon verkostet worden;-) Die Schlehen werden entweder vor den ersten Frost gesammelt und kommen dann für einige Zeit in den Tiefkühler oder man wartet den ersten Frost ab und verarbeitet sie dann. Die aufgetauten Schlehen (eine Handvoll) kommen in etwa 300 - 400ml Wodka,...

18. Dezember 2022
Gesund naschen zur Weihnachtszeit, widerspricht sich das? Nein Hier habe ich ein Rezept entdeckt mit ganz vielen Nüssen, dann den Zucker von 200g auf 80g reduziert und viele wärmende Gewürze verarbeitet. Somit haben wir die 80/20 Regel, 80% der Zutaten sind mit hohen Vitalstoffgehalt und somit eine gesunde Alternative zu so manchen anderen Weihnachtsgebäck. Rezept: 3 Eier 250g Walnüsse oder Nüsse eurer Wahl 100g geriebene dunkle Schokolade 80g Zucker 2 EL Rum oder Cointreau, kann auch...

20. November 2022
Dieser saftige und mit vielen wertvollen Zutaten aus unseren Garten zubereiteter Kuchen, war bei meinem letzten Workshop "fair-schenken - selbstgemachte Weihnachtsgeschenke" mein süßer Begleiter. Auf Wunsch möchte ich hier mit euch das Rezept teilen, das ich von der lieben Christina Bachl-Hofmann habe und nur etwas abgewandelt habe Rezept: 5 Eier 150g Rohrzucker 10g gemahlenen Nelkenwurz, alternativ eine Messerspitze Gewürznelkepulver 220 g Dinkelmehl 180g Sonnenblumenöl 1 Pkl. Backpulver...

20. November 2022
In der kalten Jahreszeit erwärmt ein flackerndes Licht einer Kerze unser Herz und verleiht jeden Raum eine angenehme Atmosphäre. Im Handumdrehen werden mit einigen nachhaltigen Grundzutaten ganz wundervoll duftende Kerzen hergestellt, die ganz ohne schädlichen Chemikalien auskommen und noch dazu mit selbstgesammelten Naturmaterialien wunderschön verziert werden und herrlich duften. Zubereitung - ich verwende hier ausgediente Marmeladegläser - Sojawachs wird im Wasserbad, am besten in einer...

20. November 2022
Bei unseren letzten Workshop "fair-schenken - selbstgemachte Weihnachtsgeschenke" - haben wir gemeinsam, mit viele Liebe diese köstlichen Rosen-Schokoherzerl gerührt. Selbstgemachte Schokoherzerl aus hochwertigen Zutaten sind bei jeder Gelegenheit ein nettes Mitbringsel. Wunderschön verpackt eignen sie sich zum Muttertag, wie auch als Weihnachten.- oder Geburtstagsgeschenk, denn mit einem süßen Herzerl punktet man immer. Die Grundzutaten sind hochwertige Bio-Kakaobutter, Bio Mandelmus, Bio...

16. Oktober 2022
Die Hagebutte ist ein beachtliches heimisches Superfood Je nach Sorte liefern 100g Hagebutten bis zu 1500mg Vitamin C, damit übertrifft sie sogar einige Exoten wie z.B. die Kiwi. Die Hagebutten sind die Früchte der wilden Rose, sie leuchten uns im Herbst mit ihrer roten Früchte schon von weiten entgegen. Ich muss gestehen die Verarbeitung der Früchte zählt nicht zu den schnell mal nebenbei gemachten Rezepten. Etwas Zeit nimmt der Prozess vom Sammelns bis das außerordentlich, köstliche...

03. September 2022
Ja das sagt eine alte Volksweisheit, der Holunder tut Wunder. Na dann gleich her damit, denn wer braucht nicht ab und zu ein kleines Wunder. Doch im Hollerbusch stecken wirklich so allerhand wundervolle Wirkstoffe und natürlich Frau Holle;-) Besonders jetzt im Herbst, wenn die Beeren reif sind sollten wir den Hut vor ihm, dem Hollerbusch und ihr, der Frau Holle ziehen und die Beeren ehrfürchtig pflücken. Natütlich lassen wir immer genügend Beeren für unsere gefiederten Freunde über....

03. September 2022
Jedes Jahr gehört der Holunder- Balsamico zur zu den Highlights der Beerensaison. Er verfeinert jeden Salat und verleiht ihn eine fruchtig- aromatische-saure und süße Note. Er passt aber auch hervorragend zu Feigen, Käse, Avocado, Tomaten,…. Rezept: 600g gewaschene und abgerebelte Holunderbeeren 350ml Balsamico 350ml Apfelessig 300g brauner Zucker 1TL Gewürznelken 1 Zimtstange 5 Wacholderbeeren angemörsert 1 Sternanis 3 Kardamomkapsel aufgebrochen 10 Pfefferkörner Alle Zutaten werden...

Mehr anzeigen